Iserlohn-Oestrich Reihenend-/Mittelhaus als Einfamilienhaus
 Exposè-ID: 163
 Verkehrswert: 175000€
 Wohnfläche: 187m²
 Grundstücksgröße: 569m²
 Baujahr: 1921
 Zimmeranzahl: 8
 Stellplatz: Außenstellplatz
 Sonstiges:1) Teilunterkellertes, eingeschossiges Reihenmittelhaus mit ausgebautem Dachgeschoss, Baujahr ca. 1921. Wohn-/Nutzfläche 101 m². Grundstücksgröße 232 m². Verkehrswert 88.000,00 €. 2) Teilunterkellertes, eingeschossiges Reihenendhaus mit ausgebautem Dachgeschoss und angebautem Stallgebäude, Baujahr ca. 1921. Wohn-/Nutzfläche 86 m². Grundstücksgröße 337 m². Verkehrswert 87.000,00 €. Beide Häuser sind durch Durchbrüche miteinander verbunden und werden als ein Einfamilienhaus genutzt. Diese Immobilie ist zurzeit Gegenstand eines Zwangsversteigerungsverfahrens und kann Provisionsfrei erworben werden, da wir im Auftrag der Gläubigerin arbeiten. Bei der Zwangsversteigerung sind die Wertgrenzen (5/10 und 7/10) weggefallen. Kostenlose Information/Unterlagen.
 Lage:Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Ärzte und Busverbindungen sind in der Nähe vorhanden. Die Autobahn erreichen Sie in wenigen Minuten.
 Terrasse: 
 Adresse: 58642 Iserlohn   
   
Wir sind mit dem Verkauf beauftragt, Zu Innenbesichtigungen, ergänzenden Objekterläuterungen, sowie ausführlichen Verhandlungen stehen wir immer gern zu Ihrer Verfügung. Sämtliche Angebote und Angaben erfolgen nach bestem Wissen. Da wir uns hierbei auf die Informationen unserer Auftraggeber stützen, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Zwischenverkauf und Irrtum vorbehalten. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Iserlohn.